Logo_Puzzle1

Netzwerk für Ideen,
Diskussionen und gemeinsames Gestalten.
Bürgerschaft, Politik und Verwaltung:
Hand in Hand in eine gemeinsame Zukunft.

Logo_Puzzle2

.

Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg Ehingen

 

Logo_dpsg

www.dpsg-ehingen.de (Stammeshomepage)
www.dpsg.de (Verbandshomepage)

Organisationstyp

Jugendverband im BDKJ der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Engagementfeld

Kinder/Jugendliche/Familie

Wer sind wir? Was machen wir?

Wir bieten Kindern und Jugendlichen mehr als ein Abenteuer. Wir verstehen uns als Erziehungsverband - die Mitglieder lernen, aufrichtig und engagiert ihr Leben und ihr Umfeld zu gestalten. Pädagogisches Ziel ist die Erziehung von jungen Menschen zu Selbstständigkeit und Eigenverantwortung. Pfadfinderinnen und Pfadfinder entdecken ihre Umwelt durch bewusstes Handeln. Wöchentlich werden Gruppenstunden für vier Altersstufen, angeboten. Zudem werden Aktionen und Fahrten veranstaltet.

Was können Sie bei uns machen?

  • Spaß haben in und mit der Gruppe und im Leitungsteam
  • Organisation von Fahrten, Aktionen, Gruppenstunden und dem Zeltlager
  • Arbeiten im Team, Engagement für Jugendliche
  • "Ausprobieren" - "Abenteuer Leben" - "Wagt es!" - "Unterwegs sein"
  • Verantwortung für andere übernehmen

Wie sieht das konkret aus?

  • z.B. einmal die Woche Gruppenstunden für 1,5h im Leitungsteam anbieten, dabei sind die Gruppen nach Alter unterteilt
  • z.B. Einmal alle zwei Wochen Leiterrunde zum Planen von Aktionen und Fahrten und zum Austausch untereinander
  • Teilnahme an Aktionen und Begleiten der Kinder und Jugendlicher im Alter von 7 bis 18 Jahren

Was muss ich können?

Als Leiter der DPSG sollten Sie Spaß im Umgang mit Kindern haben. Kinder können manchmal schwierig sein, aber es macht unheimlich Spaß mit ihnen etwas zu unternehmen. Kreativität ist natürlich von Vorteil, wenn es darum geht ein ansprechendes Programm zu gestalten. Ein guter Leiter sollte im Team arbeiten und sich einbringen können und wollen.

Wie viel Zeit brauche ich?

Das kommt auf das Engagement an. Wer eine Gruppenstunde mitleitet braucht natürlich 1,5h mehr in der Woche. Die Leiterrunden dauern nur 2h alle zwei Wochen.

Was bekomme ich dafür?

Fundierte Ausbildung zum Gruppenleiter, Spaß im Team und neue Erfahrungen, Grundunfall- und Grundhaftpflicht-versicherung der DPSG bei Fahrten und Gruppenstunde.

Ihr AnsprechpartnerEngagement_HagelPatrick

 

Hagel, Patrick


Direkt kontaktieren


Email: info@dpsg-ehingen.de

StolzGabriele 08.09.2013
  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen