Logo_Puzzle1

Netzwerk für Ideen,
Diskussionen und gemeinsames Gestalten.
Bürgerschaft, Politik und Verwaltung:
Hand in Hand in eine gemeinsame Zukunft.

Logo_Puzzle2

.

Bericht des AK Soziales im Kultur- und Sozialausschuss am 7.11.2013

Im Kultur- und Sozialausschuss wurde ausführlich über die wertvolle Arbeit des Arbeitskreises Soziales der Lokalen Agenda Ehingen berichtet. Moderatorin Dr. Ursula von Helldorff präsentierte die Aktivitäten der einzelnen Arbeitsgruppen und gab jeweils einen Ausblick auf die Vorhaben der nächsten Zeit.

Näher betrachtet wurde die Arbeitsgruppe "Netzwerk Ehrenamt", die innerhalb der Lokalen Agenda eine Sonderrolle einnimmt, da es sich zur Aufgabe gemacht hat, Ehrenamtliche zu gewinnen und zu begleiten. Sprecherin Grudrun Reuther verwies auf die Internetseite der Lokalen Agenda Ehingen, auf der Interessierten eine Vielzahl von Engagementfeldern aufzeigt werden. Im kommenden Jahr sollen mit einer Vortragsreihe im Frühjahr und Schnuppertagen im Herbst weitere Möglichkeiten angeboten werden, das Ehrenamt kennenzulernen.

Das Gremium war beeindruckt vom großen Spektrum des bürgerschaftlichen Engagements in Ehingen. OB Baumann lobte die Aktivitäten als ein Markenzeichen für die Stadt, um die viele andere Kommunen Ehingen beneiden.

 

Tätigkeitsberichte der Arbeitsgruppen

Rat und Tat

Alt hilft Jung

Familienwerkstatt

Lesepaten

Senioren

Tafelladen

Oberschaffnei

Faire Woche

Kinderschutzbund

Migration-Integration

Ehinger Freundeskreis für Migranten

Netzwerk Ehrenamt

 

StolzGabriele 18.11.2013
  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen