Schriftgröße:

Logo_Puzzle

Netzwerk für Ideen,
Diskussionen und gemeinsames Gestalten.
Bürgerschaft, Politik und Verwaltung:
Hand in Hand in eine gemeinsame Zukunft.

Logo_Puzzle2

.

Wie und wofür engagieren sich ältere Menschen

Der Wegweiser Bürgergesellschaft.de macht auf eine interessante Veröffentlichung aufmerksam:

In welchem Umfang engagieren sich ältere Menschen, in welchen Bereichen und Organisationen und aus welchen Motiven? Der aktuelle »Monitor Engagement« des Ministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend beschäftigt sich in seiner vierten Ausgabe mit dem bürgerschaftlichen Engagement älterer Menschen. Er behandelt das Engagementpotenzial von Älteren, ihre Erwartungen und Ansprüche und berücksichtigt dabei auch das Thema Pflege. Der Bericht zeigt: Insgesamt engagieren sich bereits zahlreiche ältere Menschen. Vor allem die Engagementbeteiligung der jungen Alten liegt über dem Durchschnitt der Bevölkerung. In den vergangenen Jahren nahm auch der Anteil in den Gruppen der Älteren und Hochbetagten zu. Bei allen und besonders bei den Hochbetagten wirkt sich dieses Engagement positiv auf ihr persönliches Wohlbefinden aus.

Der Monitor Engagement im Wortlaut

 

 

(http://www.buergergesellschaft.de/aktuelles/news-einzelansicht/106148/tn/4963/?tx_ttnews%5BbackPid%5D=1&cHash=c06431c9379151619a8c56401bde9530)
Ursula von Helldorff 04.05.2011
  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen