Schriftgröße:

Logo_Puzzle

Netzwerk für Ideen,
Diskussionen und gemeinsames Gestalten.
Bürgerschaft, Politik und Verwaltung:
Hand in Hand in eine gemeinsame Zukunft.

Logo_Puzzle2

.

elf filme im Juni

Halla ist fünfzig und eine unabhängige Frau. Sie leitet einen Laienchor in einem isländischen Städtchen.Doch hinter der Fassade einer gemächlichen Routine führt sie ein Doppelleben als leidenschaftliche Umweltaktivistin. Bekannt unter dem Decknamen "Die Bergfrau" bekämpft sie heimlich die nationale Aluminiumindustrie.

Die umweltzerstörenden Aluminiumwerke in Island war auch schon ein Umweltziel der Sängerin Björk, die sich mit ihren Konzerten für den Erhalt der isländische Natur einsetzte. So gesehen nimmt der Spielfilm ein bestehendes Umweltproblem in Island auf.
Der Film wird allen gefallen, die Island lieben, schöne Naturaufnahemen dazu, und sich mit dem Konflikt einer Frau verbunden fühlen, etwas gegen die Zerstörung der Natur zu tun, auch wenn der Weg nicht immer legal ist.

Ursula von Helldorff 27.08.2019
  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen