Schriftgröße:

Logo_Puzzle

Netzwerk für Ideen,
Diskussionen und gemeinsames Gestalten.
Bürgerschaft, Politik und Verwaltung:
Hand in Hand in eine gemeinsame Zukunft.

Logo_Puzzle2

.

Initiative "Elf Filme" startet wieder

Mittwoch ist Tag der besonderen Kinoerlebnisse:

die Initiative "Elf Filme" kooperiert mit dem Central Center Ehingen und hat spannende, berührende, aktuelle Filme ausgewählt:

House of Gucci am 9., 16. und 23. Februar:

House of Gucci ist ein US-amerikanischer Kriminalfilm von Ridley Scott, der am 24. November 2021 in die US-amerikanischen und am 2. Dezember 2021 in die deutschen Kinos kam. Im Film spielt Lady Gaga Patrizia Reggiani, die ihren Ex-Ehemann Maurizio Gucci und Chef des gleichnamigen Modehauses, gespielt von Adam Driver, ermorden ließ.

Licorice Pizza am 2., 9. und 16. März:

Eine märchenhaft schöne Komödie aus Kalifornien in den goldenen Siebzigern des letzten Jahrhunderts: Paul Thomas Andersons Film spielt in einer Zeit, in der Wasserbetten schick waren und Plattenläden auf den Namen Licorice Pizza, also Lakritzpizza, getauft wurden. Gary (Cooper Hoffman) ist 15 Jahre alt, lebt im kalifornischen San Fernando Valley und tritt neben der Schule als Kinderdarsteller in Hollywoodfilmen auf; Alana (Alana Haim) ist zehn Jahre älter und verdient sich mit einem Job als Fotoassistentin auf dem Schulcampus etwas Geld nebenher.....

Parallele Mütter am 6., 13. und 20. April:

Penélope Cruz und Milena Smit spielen die Hauptrollen in dem Drama "Parallele Mütter" (Originaltitel Madres paralelas) um zwei Frauen, die ungeplant schwanger werden. Mittelpunkt der Filmhandlung ist laut dem Regisseur und Drehbauchautor Pedro Almodóvar das Gespräch „über Vorfahren und Nachkommen, über die Wahrheit der historischen Vergangenheit und die intimste Wahrheit der Figuren" sowie „Identität und mütterliche Leidenschaft".

Ursula von Helldorff 31.01.2022
  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen