Schriftgröße:

Logo_Puzzle

Netzwerk für Ideen,
Diskussionen und gemeinsames Gestalten.
Bürgerschaft, Politik und Verwaltung:
Hand in Hand in eine gemeinsame Zukunft.

Logo_Puzzle2

.

Fortsetzung des regionalen Klimagesprächs am 26. Januar 2021

Viele konstruktive Beiträge zum alltäglichen Klimaschutz gab es bei der online-Veranstaltung vom 21. November 2020.

Nun sollen die Ideen konkretisiert werden und daraus ein oder mehrere Projekte entstehen, bei denen eine breite Beteiligung möglich ist.

Der Klimaschutzmanager der Stadt Ehingen und Engagierte in der Lokalen Agenda treffen sich am Dienstag, 26. Januar 2021 um 18:00 Uhr online.

Weitere Informationen und Anmeldungen ab sofort und bis spätestens 22. Januar unter:

klimagespraech@lokale-agenda-ehingen.de und bei Joscha Reuther, Tel.: 0152 034 69 466

Der Zugangslink wird nach Anmeldung verschickt.

Das Regionale Klimagespräch ist Teil des Projekts "Dialog zu Klimaschutz und Klimagerechtigkeit" der Allianz für Beteiligung in Kooperation mit der Landesregierung Baden-Württemberg.

Ursula von Helldorff 16.02.2021
  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen