Schriftgröße:

Logo_Puzzle

Netzwerk für Ideen,
Diskussionen und gemeinsames Gestalten.
Bürgerschaft, Politik und Verwaltung:
Hand in Hand in eine gemeinsame Zukunft.

Logo_Puzzle2

.

Integration durch Ausbildung

Wie können Menschen, die sich in Deutschland integrieren wollen, fit für Ausbildung und Beruf gemacht werden? Die Lokale Agenda Ehingen bietet dazu in Kooperation mit der IHK Ulm zu diesem Thema am Dienstag, 14. März, um 17:30 Uhr ein Training für Lehrkräfte, Ehrenamtliche und Betreuer in der Flüchtlings- und Integrationsarbeit im Bürgerhaus Oberschaffnei an.

StolzGabriele 23.02.2017
...weiterlesen

Vortrag über die Flüchtlingskrise in Syrien

Am Dienstag, 7. März, findet um 19 Uhr im Bürgerhaus Oberschaffnei ein Vortrag zum Thema „Die Flüchtlingskrise in Syrien: Ursachen, Folgen und Perspektiven" statt. Bürgerschaftlich Engagierte in der Flüchtlingshilfe sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger sind dazu herzlich eingeladen.

StolzGabriele 14.02.2017
...weiterlesen

Supervision und Fallbesprechung für Ehrenamtliche in der Flüchtlings- und Integrationsarbeit

Die Veranstaltungsreihe "Supervision und Fallbesprechung" mit Ralph Bruder wird im Herbst fortgesetzt. Die Termine sind Montag 17. Oktober, 7. November und 28. November, jeweils von 18 bis 20:15 Uhr in der Oberschaffnei.

StolzGabriele 07.07.2016
...weiterlesen

Argumentationstraining für Engagierte – kompetent gegen rechte Sprüche

2016_06_21_Argumentationstraining_Foto_BKoerner_SchwaebischeZeitungWer sich für Flüchtlinge engagiert, ist oft mit unreflektierten Phrasen konfrontiert: um eine einleuchtende Gegenstrategie zu erarbeiten, trafen sich Engagierte zu einem Trainingsseminar der Landeszentrale für politische Bildung.

Ursula von Helldorff 30.06.2016
...weiterlesen

Deutsch unterrichten - aber wie?

Workshop für Ehrenamtliche in der Flüchtlings- und Integrationsarbeit am 9. und 16. Juni.

StolzGabriele 02.06.2016
...weiterlesen

Fortbildungsangebote für Ehrenamtliche in der Flüchtlings- und Integrationsarbeit

Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit sind mit vielen persönlichen Schicksalen konfrontiert, die schnell zu einer eigenen Belastung werden können. Informations- und Erfahrungsausstausch ist daher wichtig. Die Lokale Agenda Ehingen lädt zu verschiedenen Veranstaltungsreihen ein.

StolzGabriele 21.04.2016
...weiterlesen

Koordinierungsstelle "Perspektive Willkommen" startet - Informationsveranstaltung am Mittwoch, 21. Oktober

Angesichts der stetig steigenden Asylbewerberzahlen leisten ehrenamtlich Engagierte einen unverzichtbaren Beitrag zur Willkommenskultur in Ehingen. Damit die wertvolle Arbeit der Ehrenamtlichen ganz gezielt dort ankommt, wo sie gebraucht wird, wird künftig Frau Andrea Schilling aus Ehingen als Koordinierungsstelle die Helferkreise betreuen.

StolzGabriele 13.10.2015
...weiterlesen

Stationen eines Asylbewerbers

Von der Registrierung eines Asylbewerbers in der Landeserstaufnahmeeinrichtung bis zur Entscheidung über das Bleiberecht sind einige Verfahrensschritte zu durchlaufen.

StolzGabriele 07.04.2015
...weiterlesen

Heimat ist - hier!

Die Seminarreihe für Migrantinnen in Ehingen startete am 3. Februar 2015. Anmeldungen sind möglich bei der Geschäftsstelle der Lokalen Agenda Ehingen und beim Ehinger Kinderschutzbund.

 

StolzGabriele 03.03.2015
...weiterlesen

Einführung in das Asyl- und Ausländerrecht

Die Caritas Ulm veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Ehinger Freundeskreis für Migranten am Mittwoch, 4. März 2015, um 18 Uhr im evangelischen Jugendheim, Lindenstraße 25, einen Informationsabend für ehrenamtlich interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Thema Asyl- und Ausländerrecht.

 

StolzGabriele 11.02.2015
...weiterlesen
  • PDF