Schriftgröße:

Logo_Puzzle

Netzwerk für Ideen,
Diskussionen und gemeinsames Gestalten.
Bürgerschaft, Politik und Verwaltung:
Hand in Hand in eine gemeinsame Zukunft.

Logo_Puzzle2

.

„Hand in Hand - Für die Zukunft unserer Kinder!"

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

alle wollen, dass Kinder gesund und glücklich in einer friedlichen Umgebung aufwachsen - und Eltern tragen eine große Verantwortung dafür, dass es ihren Kindern körperlich und geistig gut ergeht und sie einen guten Start ins Leben haben.
Aber Kindererziehung, Wahrnehmung der Bildungschancen, kind- und altersgemäße Förderung sind nicht immer leicht: Eltern brauchen Unterstützung und gegenseitigen Austausch.
Wichtig ist die vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Eltern, Kindergarten und Schule.
Ziel ist, alle notwendigen Rahmenbedingungen zu schaffen, um Ehingen für Familien und Kinder lebens- und liebenswert zu machen, sowie ein harmonisches Miteinander der Generationen und Kulturen zu ermöglichen.
Gemeinsam können wir etwas für unsere Kinder bewirken!
Wir freuen uns daher sehr, dass das bürgerschaftliche Engagement in der Lokalen Agenda Ehingen zusammen mit der türkisch-islamischen Union der Anstalt für Religion e. V. (D.I.T.I.B.), dem Verband der islamischen Kulturzentren e.V. (VIKZ), der Polizeidirektion Ulm und der VHS das Projekt „Hand in Hand - Für die Zukunft unserer Kinder!" ins Leben gerufen hat.
Wir wünschen Ihnen, dass Sie aus den Vorträgen viele interessante Informationen und Anregungen mit nach Hause nehmen. Denn jedes Kind ist wichtig!

 

 

Johann Krieger, Oberbürgermeister  
Karl-HeinzKeller, Polizeidirektion Ulm

Servet Sönmez, 1. Vorsitzender des Mevlana Moschee Vereins

 

 

Veranstaltungsflyer in deutscher und türkischer Sprache

Veranstaltungen:

Auftaktveranstaltung:
3.10.2010 - Tag der offenen Moschee (mit Musik und türkischen Spezialitäten, Grußworte, vielfältige Möglichkeiten zu Gespräch und Austausch)

 

Abschlussveranstaltung:
Kinderfest im April/Mai 2011

 

Vortragsreihe in der Mevlana Moschee in Ehingen:

Freitag, 05.11.2010
19:00 Uhr
Liebe Eltern, liebe Kinder...Bildung ist uns wichtig!
Wie funktioniert das deutsche Schulsystem? Wie können Kinder und deren Eltern „Hand in Hand" an einer besseren schulischen Laufbahn arbeiten? Welche Anforderungen werden heute an unsere Kinder an (Real-) Schulen gestellt? Wir geben Antworten.

 

Freitag, 03.12.2010
19:00 Uhr
„Kids online" - Chancen und Gefahren neuer Medien
Bei der Nutzung neuer Medien wie Internet und Computerspiele sind Kinder und Jugendliche zunehmend Gefahren ausgesetzt. Die Polizei informiert die Eltern in diesem Vortrag über die aktuelle Entwicklung und darüber, wie Kinder und Jugendliche vor den Gefahren geschützt werden können

 

Freitag, 07.01.2011
19:00 Uhr
Die richtige Sprachförderung im Elternhaus
Kinder lernen ihre Sprache von Geburt an, doch sie lernen es nicht „von selbst". Im Gegenteil! Es steckt sehr viel sprachliche Förderung und Zuwendung dahinter. Vor allem die Eltern spielen hierbei eine wichtige Rolle. Wie Kinder sprechen lernen und wie Eltern ihr Kind dabei gezielt unterstützen können, dies und Ähnliches soll in diesem Vortrag geklärt werden.

 

Freitag, 04.02.2011
19:00 Uhr
Erziehung - Herausforderung und Chance
Urvertrauen schaffen, die Persönlichkeit des Kindes stärken, Trotzalter und Pubertät überstehen - die Erziehung eines Kindes ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Der Vortrag beschreibt wichtige Phasen der kindlichen Entwicklung
und gibt Erziehungstipps für Eltern.

 

Freitag, 11.03.2011
19:00 Uhr
Grundlagen einer gesunden Ernährung
Cola, Chips, Süßigkeiten? Der Vortrag informiert darüber, welche Nährstoffe der Körper für eine gesunde Entwicklung braucht und in welchen Nahrungsmitteln sie enthalten sind. „Versteckte" Bestandteile von Nahrungsmitteln werden gefunden und erklärt, was hinter den „E-Nummern" auf der Lebensmittelverpackung steckt. Schließlich werden praktische Tipps für ein schmackhaftes und abwechslungsreiches Essen für die ganze Familie gegeben.

 

 

 

 

08.11.2010
  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen