Schriftgröße:

Logo_Puzzle

Netzwerk für Ideen,
Diskussionen und gemeinsames Gestalten.
Bürgerschaft, Politik und Verwaltung:
Hand in Hand in eine gemeinsame Zukunft.

Logo_Puzzle2

.

Fortbildungsangebote für Ehrenamtliche in der Flüchtlings- und Integrationsarbeit

Die Veranstaltungsreihe "Supervision und Fallbesprechung" mit Ralf Bruder beginnt am Montag, 2. Mai 2016, um 18 Uhr im Franziskanerkloster. Geplant sind in monatlichem Rhythmus sechs Abende, die je nach Bedarf und Wunsch der Teilnehmer komplett oder teilweise besucht werden können.

 

Fehlen Ihnen schlagkräftige Argumente, wenn Sie auf Ihr Engagement in der Flüchtlingshilfe angesprochen werden? Hätten Sie gerne dafür einige Stichworte parat? Die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg bietet dazu in Ehingen ein Argumentationstraining "Kompetent gegen rechte Sprüche" am Dienstag, 31. Mai 2016, um 18 Uhr.

 

Anmeldung erbeten bei der Geschäftsstelle Lokale Agenda Ehingen, Telefon 07391 503146 oder per E-Mail an info@lokale-agenda-ehignen.de.

Die Veranstaltungen werden finanziert durch den Aktionsfonds "Qualifiziert.Engagiert." der Landeszentrale für Politische Bildung Baden-Württemberg.

StolzGabriele 21.04.2016
  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen