Schriftgröße:

Logo_Puzzle

Netzwerk für Ideen,
Diskussionen und gemeinsames Gestalten.
Bürgerschaft, Politik und Verwaltung:
Hand in Hand in eine gemeinsame Zukunft.

Logo_Puzzle2

.

Ehinger Freundeskreis für Migranten e.V.

Aus der Erkenntnis, dass Integration ein unmittelbares Engagement bei den Betroffenen erfordert und dass eine akute Notwendigkeit für die Förderung der Kinder in Schule und Ausbildung besteht, haben sich bei uns folgende Aktivitäten herausgebildet.

 

Angebot: Familienberatung

Wir engagieren uns bei Problemen von Migrantenfamilien bei der Suche nach einem Arbeitsplatz oder einer Wohnung, wir unterstützen beim Kontakt mit Behörden und geben Hinweise auf andere Institutionen, die bei der Lösung von Problemen hilfreich sein können.

Kontaktadresse:

Rainer Lingg Telefon: 07391-6636
Caritas-Migrationsdienst Michael Wichert Telefon: 07391-707311

 

Angebot: Internationale Frauengruppe

Bei einer Tasse Tee oder Kaffee treffen sich Frauen mit Migrationshintergrund mit deutschen Frauen, um über ihre Erfahrungen und Probleme zu sprechen und Freundschaften zu knüpfen. Auch Kleinkinder können mitgebracht werden.
Die Frauen treffen sich jeden zweiten Donnerstag von 15:00 bis 17:00 Uhr am Marktplatz 9, Ehingen.

Kontaktadresse:

Hildegard Lingg: Telefon 07391-6636

 

Angebot: Schülerförderung

Schülern mit Migrationshintergrund der verschiedenen Schularten, die Defizite im schulischen Bereich haben, werden Förderunterricht, Hausaufgabenbetreuung und Ferienkurse angeboten.

Förderunterricht findet in Gruppen oder bei Bedarf als Einzelunterricht statt. Er hat zum Ziel Rückstände des Schülers auf Grund von Sprachproblemen oder durch Wechsel der Schulart usw. auszugleichen. Die Hausaufgabenbetreuung findet überwiegend in Gruppen statt und hilft bei den laufenden Aufgaben. Ferienkurse fördern gezielt Schüler, die z.B. planen in eine andere (höhere) Schulart zu wechseln oder die z.B. nur auf Probe versetzt wurden.

Der Unterricht ist kostenlos. Bei Einzelunterricht wird entsprechend dem Einkommen ein Zuschuss zu unseren Kosten erbeten.

Der Förderunterricht findet in enger Kooperation mit den Ehinger Schulen statt. Die Hausaufgabenbetreuung von Grundschulkindern aus der Kernstadt ist beim Kinderschutzbundbund angesiedelt.

Kontaktadresse:

Heidi Porsche Telefon: 07391-51337

 

 

Angebot: Ausflug mit Kindern der Schülerförderung und Flüchtlingsfamilien

Ein Höhepunkt des Jahres ist der Ausflug zu einem interessanten, lehrreichen und vergnüglichen Ziel. Lehrkräfte und Schüler lernen sich dabei aber von einer ganz neuen Seite näher kennen, und das Vertrauensverhältnis wird gesteigert. Für viele Familien ist dieser Ausflug die Gelegenheit, außerhalb von Ehingen eine Sehenswürdigkeit in der neuen Heimat kennenzulernen und einen unbeschwerten Tag zu erleben. Deutsch ist schon wegen der Sprachenvielfalt die Verständigungssprache.

Kontaktpersonen:

Heidi Porsche Telefon: 07391-51337
Rainer Lingg Telefon: 07391-6636

 

Annahme und Weitergabe von Möbel- und Fahrradspenden

Wir unterhalten ein Lager für gespendete Möbel, die wir bei Einrichtung von Wohnungen zur Verfügung stellen.

Außerdem nehmen wir gebrauchte Fahrräder an, helfen bei der Reparatur und verteilen die Fahrräder weiter.

Kontaktperson:

Kathrin Vasas Telefon: 0157 52474842

 

 

 

13.06.2016
  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen