Schriftgröße:

Logo_Puzzle

Netzwerk für Ideen,
Diskussionen und gemeinsames Gestalten.
Bürgerschaft, Politik und Verwaltung:
Hand in Hand in eine gemeinsame Zukunft.

Logo_Puzzle2

.

Mitglieder des AK Umwelt und Biosphäre

In seiner 1. Sitzung am 18.07.2007 beschloss der Arbeitskreis, in seiner Zusammensetzung offen zu bleiben.

 

Alle Mitbürger, die sich für

  • die Belange der Umwelt
  • das Projekt "Nachaltige Stadt"
  • das Biosphärenbiet auf der Ehinger Alb 

interessieren, können sich beteiligen und an den Sitzungen teilnehmen.

Der Arbeitskreis besteht also immer aus den Teilnehmern an den jeweiligen Sitzungen. Es gibt daher keine "Liste" der Mitglieder.

 

Peter Münch 30.03.2013
  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen