Schriftgröße:

Logo_Puzzle

Netzwerk für Ideen,
Diskussionen und gemeinsames Gestalten.
Bürgerschaft, Politik und Verwaltung:
Hand in Hand in eine gemeinsame Zukunft.

Logo_Puzzle2

.

Zertifikat für weitere drei Jahre

PM_Urkunde Zertifizierung 2015

Am 17.01.2015 erhielten die „Wege der Einkehr und Besinnung auf der Ehinger Alb“ zum zweiten Mal des Zertifikat des Deutschen Wanderverbandes als Qualitätsweg.

PM_Verleihung CMT 2015_1

Der Wegebeauftragte des Fördervereins 'Besinnungsweg Ehinger Alb im Biosphärengebiet' e.V., Peter Münch, nahm die Urkunde aus der Hand des Präsidenten des Deutschen Wanderverbandes, Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß, entgegen.

PM_Verleihung CMT 2015_2

Mit bei der Verleihung waren Oberbürgermeister Alexander Baumann und Franz Schöttle, Vorsitzender des Fördervereins.

 

Qualitätswege entsprechen einer Reihe von Qualitätskriterien. Sie müssen nicht nur landschaftlich und kulturell abwechslungsreich und möglichst naturbelassen sein, sondern auch eine perfekte Markierung besitzen. Das Zertifikat bescheinigt die Erfüllung der Kriterien und muss alle drei Jahre neu erworben werden. Es gilt nun für den Besinnungsweg bis 2017.

Peter Münch 25.01.2015
  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen