Schriftgröße:

Logo_Puzzle

Netzwerk für Ideen,
Diskussionen und gemeinsames Gestalten.
Bürgerschaft, Politik und Verwaltung:
Hand in Hand in eine gemeinsame Zukunft.

Logo_Puzzle2

.

Bürgerhaus Oberschaffnei öffnet teilweise ab 15. Juni

Nach den Pfingstferien wird der Betrieb im Bürgerhaus Oberschaffnei in kleinen Schritten wieder aufgenommen. Es kann nicht sofort ein „offenes Haus" für alle Bürgerinnen und Bürger sein, doch mit Sicherheitsvorkehrungen sind ab 15. Juni verschiedene Nutzungen wieder möglich und werden schrittweise erweitert.

 

Ein wesentlicher Bestandteil im Nutzungskonzept des Bürgerhauses sind die Beratungsangebote unterschiedlicher sozialer Einrichtungen. Diese können nach telefonischer Terminvereinbarung stattfinden. Die Kontaktnummern der jeweiligen Beratungsstellen sind nachfolgend aufgeführt.

 

Schülerinnen und Schülern, die durch den eingeschränkten Unterricht den Anschluss an den Lernstoff verloren haben, werden bei der Hausaufgabenhilfe des Freundeskreises für Migranten unterstützt. Das Angebot findet in Absprache mit den Schulen mit reduzierter Teilnehmerzahl nach Bedarf statt.

 

Auch der regelmäßige Alpha-Treff für Erwachsene mit Lese- und Schreibschwäche wird ab Montag, 15. Juni wieder starten. Schrittweise folgen auch die Kinderkreativwerkstatt, das Reparatur-Café und der Offene Treff im Café LIFE. Die konkreten Öffnungszeiten werden noch bekanntgegeben.

 

Alle Nutzungsangebote unterliegen einem Sicherheits- und Hygienekonzept, das speziell für das Bürgerhaus aufgestellt wurde. So ist der Zugang zu den einzelnen Stockwerken nur über den äußeren Treppenturm mit Aufzug möglich. Es soll möglichst wenig Begegnungsverkehr innerhalb des Gebäudes stattfinden. Durch die Terminvergaben sollen Wartezeiten vermieden werden.

 

Die Verantwortlichen im Bürgerhaus Oberschaffnei freuen sich, dass es wieder losgeht und hoffen auf die Kooperation der Besucherinnen und Besucher bei der Einhaltung der Regelungen. Sie dienen dem Schutz der haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden sowie der Gäste.

 

Terminvereinbarungen für Beratungsangebote:

Seniorenberatung   07391/503-103       seniorenberatung@ehingen.de

Rentenberatung      07391/503-133

Energieberatung     07391/503-169

Anerkennungsberatung (ausländische Berufsqualifikationen)          0731/388 522 13

Drogenhilfe   0731/9260930

EUTB Teilhabeberatung    07344/9296045

Frauenberatung/Häusliche Gewalt         0731/206347

KAB/Betriebsseelsorge     0175/2538285

Alpha-Treff     0179/4596549

StolzGabriele 04.06.2020
  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen