Schriftgröße:

Logo_Puzzle

Netzwerk für Ideen,
Diskussionen und gemeinsames Gestalten.
Bürgerschaft, Politik und Verwaltung:
Hand in Hand in eine gemeinsame Zukunft.

Logo_Puzzle2

.

Rollenspiel als Podiumsdiskussion: Panoramahotel Al(b/p)traum

Was ist das Besondere an einem Biosphärengebiet? - Es lebt vom MITMACHEN.

 

Der schonende Umgang mit unserer Umwelt wird die Lebensgrundlage für unsere Kinder und unsere Enkel sein!

Mit dieser Fragestellung beschäftig sich ein Team aus aktuell elf engagierten Menschen. Sie wollen sich unter dem Motto „ Mitdenken, Mitgehen, Mitgestalten“ für eine nachhaltige Entwicklung in Ehingen einsetzen.

 

Als Auftaktprojekt veranstaltet die Gruppe ein wirklichkeitsnahes Rollenspiel zum MITMACHEN, bei dem es um einen fiktiven Neubau eines großen Hotelkomplexes auf der Ehinger Alb geht.

Das zugrundeliegende Szenario ist dabei in der Rolle des Managers der Hotelkette zu finden, der ein Hotel auf der Ehinger Alb bauen möchte.

Folgende Rollen werden dabei vertreten sein:

Manager der Hotelkette URI

Oberbürgermeister

Die Älblerin ( Bewohnerin eines Ortes nahe des Bauplatzes )

Tourist

Naturschützer (ehrenamtlich)

Landwirt

Gastwirt (im Nachbarort)

 

Ab sofort können sich Interessierte auf die Darstellung einer Rolle am Abend des 24. Mai bewerben. Information und Anmeldung  beim Sprecher der Arbeitsgruppe BNE, Herrn Alex Rothenbacher, unter 07391-4776 oder 0170-7456064. Bewerbungsschluß ist der 11. Mai 2014.

Am 15. Mai werden die Bewerber über ihre Auswahl informiert und können sich bis zur Veranstaltung auf ihre Rolle vorbereiten.

 

Die Podiumsdiskussion wird am 24. Mai 2014 von 17 bis 20 Uhr stattfinden. Veranstaltungsort ist die Aula des Johann-Vanotti-Gymnasiums in Ehingen. Die Moderation der Diskussion wird Herr Bernhard Ritzler übernehmen. Herr Ritzler ist als Bürgermeister der Nachbargemeinde Lauterach herzlich willkommen in Ehingen. Die Moderation soll ein Zeichen der Verbundenheit im „wilden Süden“ des Biosphärengebietes ausdrücken.

 

Leckere Köstlichkeiten warten darauf, probiert zu werden. Die Biosphärengeschäftsstelle Münsingen wird viele Informationen bieten, darunter auch Angebote zum Mitmachen.

Um 18 Uhr beginnt das Rollenspiel auf dem Podium. Unter Einbeziehung des Publikums wird dieses konfliktreiche Thema bis circa 19 Uhr diskutiert.

StolzGabriele 29.04.2014
  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen