Schriftgröße:

Logo_Puzzle

Netzwerk für Ideen,
Diskussionen und gemeinsames Gestalten.
Bürgerschaft, Politik und Verwaltung:
Hand in Hand in eine gemeinsame Zukunft.

Logo_Puzzle2

.

Netzwerk Ehrenamt plant Aktionswoche

Vor wenigen Tagen hat sich das Netzwerk Ehrenamt getroffen, um diese Aktionswoche vorzubereiten. Das Netzwerk Ehrenamt ist eine Arbeitsgruppe im Rahmen der Lokalen Agenda 21 Ehingen, welche sich zum Ziel gesetzt hat, die Aktivitäten zum ehrenamtlichen Engagement in Ehingen zu bündeln und zu vernetzen. Sprecherin der Arbeitsgruppe ist Gudrun Reuther von der BruderhausDiakonie.

 

Ausstellung zum Thema Ehrenamt

Kirchliche, soziale und öffentliche Vertreter machten sich Gedanken zum Programm der Woche des bürgerschaftlichen Engagements 2012. Vom 17. bis zum 28. September wird in der Ehinger Sparkasse eine Ausstellung zum Thema „Ehrenamt“ zu sehen sein. Oberbürgermeister Alexander Baumann wird die Ausstellung am Montag, dem 17. September eröffnen. Am Donnerstag, dem 20. September plant der Kinderschutzbund Ehingen eine Aktion anlässlich des Weltkindertages. Am selben Tag findet abends im Michel-Buck-Saal der Sparkasse eine Podiumsdiskussion zum Thema „Zukunft des Ehrenamtes“ statt.

 

Fortbildungsbroschüre

Auch in diesem Jahr bringt das Netzwerk Ehrenamt eine Fortbildungsbroschüre für und von Ehrenamtlichen heraus. Mit dem jährlich erscheinenden Fortbildungsheft soll sozial engagierten Personen in Ehingen und Umgebung eine breite Vielfalt an Angeboten zur Fortbildung und Qualifizierung bereitgestellt werden.

GaschlerAngelika 05.10.2012
  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen